Meldungsarchiv

März 2016

Jetzt bewerben zum Jugendlandtag 2016

Vom 23. bis 25. Juni 2016 findet der achte Jugendlandtag NRW statt. Peter Weckmann, der Abgeordnete für den Essener Süden, wird auch in diesem Jahr seinen Stuhl für eine/n Jugendliche/n aus dem Wahlkreis frei machen. „Politik hautnah erleben, Themen diskutieren und Beschlüsse fassen – der Jugendlandtag bietet einen einmaligen Einblick in die Abläufe im politischen System. Ich freue mich, auch in diesem Jahr einem jungen Menschen diese Chance wieder bieten zu können“, so der Abgeordnete für den Essener Süden.

Die 237 Teilnehmer des Jugendlandtags werden sich mit aktuellen Themen befassen, die unter anderem von ehemaligen Teilnehmern beim Jugendlandtag ausgewählt werden. „Aber auch darüber hinaus besteht die Möglichkeit - zum Beispiel in ‚Aktuellen Stunden‘ - eigene Themen zu setzen“, ergänzt Peter Weckmann. „Organisiert ist der Jugendlandtag wie der ‚echte‘ Landtag. Die Jugendlichen finden sich in Fraktionen zusammen, Details werden in Fachausschüssen diskutiert, welche auch Expertenanhörungen durchführen. Letztendlich wird das Besprochene am letzten Tag im Plenum entschieden. Eine einmalige Erfahrung. Ich hoffe auch dieses Jahr wieder auf zahlreiche Bewerbungen.“