Meldungsarchiv

Juni 2012

PRIMUS: Neuer Schulversuch vereint Grundschule mit weiterführender Schule

Das Schulministerium startet zum Schuljahr 2013/14 einen neuen Schulversuch zum längeren gemeinsamen Lernen. Bis zu 15 Schulen können den Zusammenschluss von Grundschulen mit weiterführenden Schulen zu einer von Jahrgangsstufe 1 bis 10 durchgehenden Schule über einen Zeitraum von zehn Schuljahren erproben.
  • Meldung · Düsseldorf · Freitag · 29.06.2012 Weiterlesen

EU-Schulobstprogramm NRW

65 neue Schulen und damit rund 10.000 Schülerinnen und Schüler wer­den ab dem nächsten Schuljahr zusätzlich in das nordrhein-westfälische EU-Schulobstprogramm aufgenommen. Von den bisher 519 teilneh­menden Schulen haben sich zudem 515 Schulen auch dieses Jahr wie­der angemeldet. Damit werden insgesamt 580 Grund- und Förderschu­len in Nordrhein-Westfalen mit rund 110.000 Schulkindern mehrmals pro Woche mit frischem und kostenlosem Obst und Gemüse versorgt.
  • Meldung · Düsseldorf · Sonntag · 24.06.2012 Weiterlesen

Bundesbildungsbericht vorgestellt

Der heute in Berlin vorgestellte Bundesbildungsbericht konstatiert einerseits viele positive Entwicklungen im Bildungsbereich der einzelnen Bundesländer, er zeigt aber auch viele große Aufgaben auf, vor denen die Länder stehen. „Unser Ansatz des längeren gemeinsamen Lernens erhält durch die Feststellungen des Bundesbildungsberichtes Bestätigung“, sagte Schulministerin Sylvia Löhrmann in Düsseldorf.
  • Meldung · Düsseldorf · Freitag · 22.06.2012 Weiterlesen

NRWSPD beschließt einstimmig den Koalitionsvertrag

„Der am Freitag auf dem Landesparteitag der NRWSPD einstimmig beschlossene und heute unterzeichnete Koalitionsvertrag ist eine solide und zukunftsweisende Arbeitsgrundlage und muss nun vor Ort mit Leben gefüllt werden. Es bleibt beim Dreiklang aus gezieltem Sparen, Investieren in die Zukunft und einer sozial gerechten Einnahmenerhöhung, wobei starke Schultern mehr tragen müssen als schwache“, fasst Peter Weckmann, Landtagsabgeordneter für den Essener Süden, die Ergebnisse zusammen.

In Hagen stimmten die Delegierten der SPD für die Fortsetzung der bereits in den letzten zwei Jahren eingeschlagenen Richtung: vorsorgende Politik mit Schwerpunkten in den Bereichen Bildung, Familien, handlungsfähige Kommunen sowie wirtschaftliche und ökologische Erneuerung.

Überwinde Deinen inneren Schweinehund

Die landesweite Kampagne "Überwinde deinen inneren Schweinehund" informiert die Bevölkerung über die Unverzichtbarkeit von Bewegung und Sport für die Gesundheit sowie über das breite gesundheitsorientierte Angebotsspektrum der Sportvereine in Nordrhein-Westfalen. Sie ist Teil des von Landessportbund und Landesregierung gemeinsam mit den Ärztekammern und den Sportärztebünden getragenen "Handlungsprogramms 2015 'Sport und Gesundheit' für das Land Nordrhein-Westfalen".